Datenschutzerklärung

Allgemein

Im folgenden geben wir einen kurzen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, sobald Sie unsere Website besuchen – auf Basis der neuen europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Datenerfassung auf unserer Webseite

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist die HANF AG. Unsere Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Impressum dieser Webseite.

Server-Log-Dateien

Unser Serverprovider Variomedia AG speichert die Serverlogs und löscht diese nach 14 Tagen. Die IP Adressen werden anonymisiert. Kontakt: https://www.variomedia.de/; info@variomedia.de
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Auftragsverarbeitungsvertrag

Die Variomedia AG nimmt für uns Auftragsverarbeitung vor gemäß Art.28 DS-GVO.

Weder Logfiles noch anonymisierte IP-Adressen werden von uns noch irgendeiner anderen Stelle genutzt, um einen konkreten Personenbezug herzustellen (also etwa ihre persönlichen Daten zu ermitteln).

Ansonsten fallen keine datenschutzrechtlich relevanten personenbezogenen Daten an.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslande Hamburg.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@hanf.ag

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juni 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung ist jederzeit auf der Website unter http://www.hanf.ag abrufbar.